History

  1. As the diaspora* community, we stand together against any kind of discrimination and exclusion. We don’t accept communication based on principles of chauvinism and nationalism. We disapprove racist remarks and downplaying of historic and current fascist violence. We oppose any kind of exclusion and the related structural and physical violence.
    As the diaspora* community, we stand together against any kind of discrimination and exclusion. We don’t accept communication based on principles of chauvinism and nationalism. We disapprove racist remarks and downplaying of historic and current fascist violence. We oppose any kind of exclusion and the related structural and physical violence.

    As the diaspora* community, we stand together against any kind of discrimination and exclusion. We dont accept communication based on principles of chauvinism and nationalism. We disapprove racist remarks and downplaying of historic and current fascist violence. We oppose any kind of exclusion and the related structural and physical violence.

    changed via the API .
    Copy to clipboard
  2. Als die diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir akzeptieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    Als die diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir akzeptieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    changed by Dil .
    Copy to clipboard
  3. Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir akzeptieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir akzeptieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    changed by Dil .
    Copy to clipboard
  4. Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir tolerieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir tolerieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    changed by Dil .
    Copy to clipboard
  5. Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir tolerieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    Als diaspora*-Gemeinschaft stehen wir gemeinsam gegen jede Art von Diskriminierung und Ausgrenzung. Wir tolerieren keine chauvinistischen oder nationalistischen Kommunikationsformen. Wir missbilligen rassistische Äußerungen oder das Herunterspielen historischer, wie auch gegenwärtiger, faschistischer Gewalt. Wir widersprechen jeder Art von Ausgrenzung und der damit verbundenen strukturellen oder körperlichen Gewalt.
    changed by Dennis Schubert via a Batch Operation.
    Copy to clipboard